Willkommen

Wir begrüssen Sie auf der Homepage der Gewerblich-industriellen Berufsfachschule Liestal.


NEWS

Infos zum Corona-Virus in der Infobox unten


Allerhand Neues
Der Newsletter.04 erscheint rechtzeitig vor Weihnachten und etwa zeitgleich mit dem ersten gemeinsamen Jahresbericht - demnach viel zu lesen

Zum Newsletter


Zum Jahresbericht GIBM/GIBL


Zielerreichungsgrad der Jahresziele 2019




Kontaktadresse

Mühlemattstrasse 34, 4410 Liestal, +41 (0)61 552 10 00 ,



<<< AKTUELL: CORONA-VIRUS >>>

Liestal 27. März 2020

Leistungsbeurteilungen und Promotionen an den kantonalen Berufsfachschulen in diesem Semester

Seit bald zwei Wochen ist der Präsenzunterricht an den Schulen untersagt. Wir haben umgestellt auf Fernunterricht und setzen alles daran, mit den Lernenden zusammen die Lernziele zu erreichen.

Heute hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft Änderungen in der Laufbahnverordnung beschlossen.

Zeugnisnoten kommen im laufenden Semester anders zustande als üblich.

Dazu finden Sie einen Brief von Bildungsdirektorin Monica Gschwind und ein Merkblatt im Infopaket Corona-Virus.

Liestal 19. März 2020

ABGESAGT: Aufnahmeprüfungen zur Berufsmaturität vom 21. März 2020

Aufgrund der aktuellen Ereignisse werden die geplanten BM2 - Aufnahmeprüfungen vom Samstag 21. März 2020 an den Berufsfachschulen in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft nicht stattfinden. Informationen zum weiteren Vorgehen folgen baldmöglichst.

Liestal 14. März 2020

Nach dem Entscheid des Bundesrats, den Präsenzunterricht an den Schulen zu verbieten, haben der Regierungsrat des Kantons BL, der kantonale Krisenstab, das Generalsekretariat der BKSD und auch die Schulleitung der GIBL getagt und ausgearbeitet, wie die Umsetzung des Beschlusses zu gestalten ist.

Im Infopaket Corona-Virus finden Sie dazu einen Brief von Regierungsrätin Monica Gschwind an Lernende und Erziehungsberechtigte und eine Information an die Lehrbetriebe.

Lernende in einer Berufslehre:
In der Woche vom 16. bis zum 21. März 2020 findet an der GIBL kein Unterricht statt. Sie arbeiten in Ihren Betrieben. Die Schulleitungen, Lehrpersonen und Dozierenden brauchen diese Zeit, um den Fernunterricht zu organisieren. Ab der Woche vom 23. März findet Fernunterricht nach Stundenplan statt.

Lernende in der Berufsmaturität nach der Lehre (BM2):
Lernende des Vollzeitlehrgangs werden direkt über die Aufnahme des Fernunterrichts informiert.

Aktuelle Informationen finden Sie unter den folgenden Links: Link_BAG; Link_BL

Auf der Webseite des BAG finden Sie auch die Nummer zur «Infoline Coronavirus» des Bundes. Die Infoline wird rund um die Uhr betreut und ist der geeignete Ort für Fragen zu Corona.




 

Gewerblich-industrielle

Berufsfachschule Liestal

Mühlemattstrasse 34

4410 Liestal

T: +41 (0)61 552 10 00