Zeichner/in EFZ Fachrichtung Architektur

Zeichner/innen im Berufsfeld Raum- und Bauplanung Fachrichtung Architektur sind in Architekturbüros tätig und befassen sich mit der zeichnerischen und konstruktiven Bearbeitung von Plänen für Gebäude aller Art: Ein- und Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude, Einkaufszentren, Gewerbe- und Industriebauten etc. Sie setzen die Entwürfe und Ideen von Architekten in Pläne und andere technische Dokumente um. Je nach Projekt müssen sie sich beim Erarbeiten der Unterlagen mit unterschiedlichen Wohn- und Arbeitsbedürfnissen auseinandersetzen.

Die Pläne zeichnen Zeichnerinnen/Zeichner im Berufsfeld Raum- und Bauplanung, Fachrichtung Architektur meistens am Computer mit CAD (Computer Aided Design). Mitunter arbeiten sie am Reissbrett mit Stift und Massstab, z.B. beim Ändern von alten Plänen für Umbauten. Für rasche Skizzen auf der Baustelle oder bei Besprechungen beherrschen sie auch das Freihandzeichnen. Zeichnerinnen/Zeichner im Berufsfeld Raum- und Bauplanung Fachrichtung Architektur erstellen Pläne für alle am Bau Beteiligten: Projektpläne für die Bauherrschaft, Eingabepläne für die Behörden sowie Werk- und Detailpläne für die ausführenden Baufachleute. Sie formulieren zudem Baubeschriebe, die alle Einzelheiten eines Bauprojekts festhalten, und bauen gelegentlich einfache Modelle.

Die für Baugesuche erforderlichen Pläne zeichnen und beschriften Zeichnerinnen/Zeichner im Berufsfeld Raum- und Bauplanung Fachrichtung Architektur nach Normen und unter Berücksichtigung von Bau- und Zonenordnungen. Nach erfolgter Baubewilligung durch die Behörden befassen sie sich im Detail mit der Konstruktion des Projekts. Neben der Fertigung von Werk- und Detailplänen sind sie in dieser Phase auch mit der Auswahl geeigneter Baumaterialien beschäftigt.

Den Grossteil der Arbeitszeit verbringen Zeichnerinnen/Zeichner im Berufsfeld Raum- und Bauplanung Fachrichtung Architektur im Büro. Je nach Aufgabenteilung im Architekturbüro sind sie mehr oder weniger oft auf Baustellen unterwegs. Dort besprechen sie mit der Bauleitung die Umsetzung der Pläne und überprüfen, ob die ausgeführten Arbeiten mit den Plänen übereinstimmen. Diese Aufgabe erfordert Verständnis für die Arbeitsvorgänge in den verschiedenen Bauberufen. Der Umfang der administrativen Arbeiten, die in den Aufgabenbereich von Zeichnerinnen/Zeichner im Berufsfeld Raum- und Bauplanung Fachrichtung Architektur fallen, hängt ebenfalls von der Aufgabenteilung ab. Je nach dem sind sie mehr oder weniger stark an der Ausschreibung der Bauarbeiten, am Offertwesen und am Abschluss der Werkverträge beteiligt



Kontaktadresse

Hofer Beat, +41 (0)61 552 10 37 ,



 

Gewerblich-industrielle

Berufsfachschule Liestal

Mühlemattstrasse 34

4410 Liestal

T: +41 (0)61 552 10 00